Für Fragen und Anregungen bin ich immer und zu jeder Zeit offen. Ich bitte davon abzusehen, Rezensionsexemplare zu schicken oder anzufragen, ob dies möglich ist. Leider verliere ich schnell die Lust am Lesen, wenn ich ein Buch bis zu einem bestimmten Zeitpunkt beenden und bewerten muss. Ich liebe das geschriebene Wort, doch welche Bücher ich lese, entscheide ich gerne für mich alleine. Ich bedanke mich für Ihr Verständnis. Sie erreichen mich per E-Mail unter

marierudolph@t-online.de