„Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr“ von Walter Moers

Walter Moers ist bekannt für seine Leidenschaft zu Wörtern. Es ist unglaublich, was ich bisher alles von ihm gelesen habe – Bücher voller Leidenschaft, Fantasie und grandioser Charaktere, die mir immer wieder ans Herz wachsen. Moers kann mich begeistern, fesseln, überraschen und mit seinen Romanen ein Tor zu neuen Welten schaffen. Ihr könnt es vielleicht…

„Der Name des Windes“ von Patrick Rothfuss

Fantasy kann mich immer wieder aufs Neue begeistern. Geschichten voller Tiefgang und Emotionen. Fantasy bietet unglaublich viele Möglichkeiten und nachdem so viele Leser von Patrick Rothfuss geschwärmt haben, habe ich auch endlich zu dieser wundervollen Geschichte gegriffen, die mich am Ende nur unglaublich neugierig gemacht hat auf die folgenden Bände. In Der Name des Windes…

Buchliebe im Januar

Im Januar habe ich meine Liebe zu Büchern wieder neu entdeckt, nachdem ich im letzten Jahr kaum Bücher verschlungen habe. Für einige Bücher habe ich teilweise sogar zwei Monate gebraucht, obwohl sie nicht gerade überdurchschnittlich viele Seiten hatten. Diesen Schock habe ich im Januar allerdings überwunden und drei ganz fantastische Bücher gelesen. Außerdem habe ich…